Mo., 18. Dezember 2017

Willkommen im Verlag > Verlagsprogramm > 1000 & 1 Talente

 

1000 & 1 Talente

Visualisierung antiker Kriegskosten.
Begleitband zu einer
studentischen Ausstellung in der Universitätsbibliothek Mannheim

Herausgegeben von Holger Müller


 

Das Buch

Was kostete ein Krieg in der Antike? Welche Ressourcen mussten dafür bereit gestellt werden? Wie funktionierte die Logistik? Welche Bedeutung hatte der Krieg und seine Kosten für die antike Gesellschaft? Antworten auf diese und mehr Fragen haben Studierende der Universität Mannheim gesucht und ihre Ergebnisse in Zusammenarbeit mit dem Forschungsprojekt »Antike Kriegskosten« der Universität Erfurt in Form einer Poster-Ausstellung visualisiert.

Die Themen der Ausstellung – »1000 & 1 Talente – Visualisierung antiker Kriegskosten« – reichen von der Blüte Athens über die Expansion unter Alexander dem Großen bis hin zur römischen Republik und Kaiserzeit. Eine Auswahl darf dies dokumentieren: »Attische Flottenrüstung«, »Beute in der römischen Republik«, »Die Kosten des Alexanderzuges« und »Die Versorgung der römischen Heere in der Kaiserzeit«.

Dieser Begleitband zur Ausstellung stellt eine stichpunktartige Zusammenfassung aktueller Forschungen dar und dient daher nicht nur dem besseren Verständnis der Ausstellungsplakate. Den Studierenden, die maßgeblich an allen Belangen der Entstehung dieses Bandes beteiligt waren, ist es hierbei gelungen, auf Basis der antiken Quellen und einer Auswahl moderner Forschungsliteratur ein faszinierendes Bild von der Wichtigkeit und Bedeutung des Finanziellen zwischen Staatshaushalt und Kriegskosten in der Antike zu entwerfen.
 

Der Herausgeber

Holger Müller M.A. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Forschungsprojekt »Antike Kriegskosten«, das erst in Mannheim, nun in Erfurt angesiedelt ist.

Die Autoren

Sieben Studierende konzipierten mit ihren Seminarleiter Holger Müller diese Ausstellung, die nach Mannheim auch in Ladenburg (vom 24.09.2009 bis 31.10.2009) zu sehen sein wird.

Die Ausstellungsorte

  • Mannheim, Universitätsbiblothek, 08. Mai – 07. Juni 2009
  • Mannheim, Stadtbibliothek, 09. Juni – 03. Juli 2009
  • Ladenburg, Alte Kochschule, 26. September – 31. Oktober 2009

Preview

Bisher erschienene Besprechungen

  • Wouter Vanacker, Ghent University, in: Bryn Mawr Classical Review, 23.04.2010 (http://bmcr.brynmawr.edu/2010/2010-04-40.html; letzter Zugriff 23.04.2010)
  • Kresimir Matijević, Universität Trier, in: Klio 92.1 (2010), 212 f.

Die Zahlen

  • Erschienen: April 2009
  • Softcover
  • Maße: 17 cm x 22 cm
  • 208 S., Abb. u. Diagr.
  • Preis:  24,90 € inkl. MwSt.
  • ISBN: 978-3-940598-04-2
  • Der Band kann direkt beim Verlag, in den Ausstellungen oder in jeder gut sortierten Buchhandlung bestellt werden.

 

COMPUTUS Druck Satz & Verlag
Home