Sa., 18. November 2017

Willkommen im Verlag > Verlagsprogramm > Landwirtschaft wird abgeschafft

 

 

Landwirtschaft wird abgeschafft.

Mein Dorf, mein Betrieb und meine Familie im Wandel des 20. Jahrhunderts

 

von Werner Barth


Cover Wedekind

 

Das Buch

Mit ganzem Herzen Landwirt, geprägt von jahrhundertalten Traditionen, den landwirtschaftlich-technischen Neuerungen immer offen gegenüberstehend – Werner Barth zeichnet mit seiner Autobiographie, in der er neben der Familiengeschichte auch Dorf- und Regionalgeschichte gleichberechtigt nebeneinander stellt, den Niedergang der privaten landwirtschaftlichen Nutzung nach, der paradoxerweise erst durch den immensen technischen Fortschritt eingeleitet und ermöglicht werden konnte.
Der Hof in Becherbach war seit Jahrhunderten im Familienbesitz. Jahrein, jahraus wurde im Einklang mit Natur und Familie für den Eigenbedarf und zur Versorgung der Bevölkerung produziert. Aus bescheidenen Anfängen heraus gelang es über Generationen, den Besitz zu erweitern und den Ertrag zu vervielfachen, bis der technische Fortschritt, dem die letzte Landwirtsgeneration eine enorme Erleichterung im täglichen Tun verdankte, immer mehr und immer neuere Investitionen bei immer tiefer greifenden Vorschriften von außen abverlangte und schließlich zur Aufgabe der bäuerlichen Tätigkeiten und Lebensweise zwang.
Aber Werner Barth verurteilt diese Entwicklung nicht; er zeichnet sie nach in allen lustigen, traurigen, schrecklichen und fröhlichen Episoden, damit die Nachwelt einmal wissen kann, wie es war – ein Stück regionale Erinnerungskultur für jeden, der sich hier zuhause fühlt.

Der Autor

Werner Barth (geb. 1936) ist zeit seines Lebens als Landwirt tätig gewesen. Von 1999 bis 2009 war er Bürgermeister der Ortsgemeinde Becherbach (Verbandsgemeinde Kirn, Land, RLP). Wie zuvor wirkt er seitdem rastlos für die Gemeinde und ist sich der Unterstützung seiner Frau, seiner Kinder und seiner Enkel sicher.

Die Besprechungen

Noch keine Besprechungen erschienen.

Die Zahlen

  • Erscheinungsdatum: 11. November 2012
  • Gebunden
  • Maße: 15,5 cm x 22,5 cm
  • 268 S.
  • Preis: 22,00 Euro (D) inkl. MwSt., 24 Euro (A); portofrei in D; in die EU, nach Europa oder in die Welt zzgl. Porto
  • ISBN: 978-3-940598-15-8
  • Zu bestellen: direkt im Verlag oder in jeder gut sortierten Buchhandlung

 

 

COMPUTUS Druck Satz & Verlag
Home